Mit SEO-Texten & Content Marketing verführen: authentische & schöne Werbung

Als Texterin und Expertin für Suchmaschinenoptimierung (SEO) habe ich natürlich einen ganzen Sack voller Ideen für Blogbeiträge rund um „SEO und Texten lernen“ in meinem Kopf. Meine kleine Schwester Ungeduld hüpft unruhig auf meiner Schulter und ruft entzückt aus:

„Schreib sie alle! Jetzt! Sofort!“

Die schon etwas größere Schwester Disziplin antwortet:

„Gemach, gemach. Fang mit einem Blogbeitrag an. Nimm ein wichtiges Thema.“

Deshalb fange ich damit an, dir zu verraten, warum ich Super Sabine wirklich in die Welt gebracht habe:

gutes SEOIch möchte dir Marketing, SEO und Content-Erstellen richtig schmackhaft machen. Das ist mir wichtig. Ich werde für dich hier bei super-sabine.de ein sinnlich-genussvolles Menü zubereiten, das Texten als Vorspeise, Content Marketing als Hauptgang und Super SEO als Dessert beinhaltet. Damit du richtig Lust darauf hast, die Nahrung, die ich dir hier anbiete (meine Online Kurse und Tipps), zu dir zu nehmen. Was ist Content Marketing, fragst du jetzt vielleicht. Darum und um den Spaß dabei geht es hier.

Letztendlich möchte ich dich ermutigen, selbst zur SEO-Marketing-Köchin zu werden. Denn ich weiß, dass gerade für viele Frauen sowohl Marketing an sich als auch Suchmaschinenoptimierung eher abschreckend als interessant und reizvoll sind. Mein Plan: Das ändere ich hier bei Super Sabine 😉

Marketing bedeutet Verführung – zeig dich!

„Heißt das nicht irgendwie anders?“, fragst du jetzt vielleicht. Marketing bedeutet Kommunikation. Das ist normalerweise der gängige Spruch in der Werbebranche. Und das stimmt auch. Verführung ist eine Form der Kommunikation und sie ist obendrein eine äußerst sinnliche Variante. Ich mag das Wort „Werbung“ lieber als „Marketing“. Jemanden umwerben, also verführen, kommt meiner Vorstellung von weiblicher Verkaufsförderung wesentlich näher als das kriegerische „Markt erobern“ = Marketing machen. Und nein, ich rede nicht von „Sex sells“, sondern von einer intelligenten und schönen Art der Verführung

mit Content Marketing verführenIch gehe davon aus, du hast ein tolles Angebot. Ein tolles Produkt. Du bist selbst das „Produkt“, gibst Beratungsstunden, coachst, bietest Seminare oder eine kreative Dienstleistung an oder hast einen Shop, in dem es Großartiges zu kaufen gibt. Wenn du dein tolles Angebot noch nicht gefunden hast, dann – ganz ehrlich – steht erst einmal etwas anderes an, bevor du dich hier mit SEO und Textenlernen beschäftigst. Dann finde zunächst deine Inhalte/Produkte und ich freue mich, wenn du danach wiederkommst.

Ich gehe hier bei Super Sabine also stets davon aus: Du hast ein tolles Angebot.

Und jetzt möchtest du es in die Welt bringen. Du kannst es verkaufen oder verschenken (die Wertschätzungsdiskussion führen wir an anderer Stelle … Schwester Ungeduld sagt, ich sollte bald darüber schreiben). Ob verkaufen oder verschenken – so oder so wirst du es jemandem erzählen müssen, damit es in die Welt kommt. Und dieses Erzählen heißt Marketing. Für mich bedeutet das Werbung.

Um jemanden zu werben, beinhaltet wiederum Verführung. Ich umwerbe dich, mache dir schmackhaft, dass SEO toll ist, dass du es lernen kannst, und ich werbe dafür, dir zu zeigen, wie du Super-Texte schreiben kannst. Das tue ich, weil ich von meinem Angebot überzeugt bin und davon, dass es dir in deinem Business weiterhilft. Das ist etwas Gutes! Werbung ist etwas Gutes, Schönes und eine tolle Möglichkeit für uns Frauen. Denn wir können erzählen und darüber plaudern, was für großartige Angebote wir in die Welt schicken möchten und viele Inhalte dazu erstellen, die unseren Kund*innen nutzen. Lass uns Werbung auf weibliche Art umsetzen!

Werbung smart und sinnlich machen

Ich möchte mit dem irren Glaubenssatz aufräumen, dass Werbung schlecht wäre, dass sie manipulativ ist, dass sie „bäh“ ist. Intelligente Werbung verführt auf zarte, selbstbewusste Weise und das ist etwas Tolles!

smartes-marketingDie Menschen, die du erreichen möchtest, wollen verführt werden. Deine potenziellen Kund*innen (die sogenannte Zielgruppe  oder die Business-Lieblingsmenschen, wie ich sie nenne), also die Menschen, die du für dich gewinnen willst, freuen sich, wenn sich jemand für sie interessiert und für das, was sie brauchen und sich wünschen. Wenn du jemanden verführen möchtest, dann signalisierst du genau das: Ich interessiere mich für dich und ich habe dir etwas zu geben.

Verführen und verführt zu werden, beinhaltet eine wunderschöne sinnliche Begegnung. Werbung heißt Verführen, heißt eine Begegnung zwischen deinem Angebot und deinen Kund*innen zu ermöglichen. Und genau das ist smartes, intelligentes und sinnliches Marketing, wie ich es gerne mache. Das ist Content Marketing. Denn Contentmarketing bietet deinen Kund*innen auf verführerische Art deine Inhalte in ihrer schönsten Form an. Es weckt die Lust auf dein Angebot und zeigt deinen Kund*innen auf smarte Weise, was sie dadurch für ihr Leben oder ihr Business gewinnen.

SEO und Content Marketing für eine bessere Welt

Na, wenn diese Headline nicht hoch gegriffen ist! – Yes! Ist sie. Ich mag große Visionen.

Mein Wunsch ist es, durch die Stadt zu laufen und auf allen Plakatwänden schöne Werbung zu sehen – von tollen Angeboten, von großartigen Herzensprojekten, von inspirierenden Dingen, die mir gut tun. Statt von der x-ten neuesten Neinpressomaschine auf einem XXL-Plakat erschlagen zu werden, deren Kapselmüll unsere Erde zuschüttet.

marketing für eine bessere weltIch möchte nützliche Reklame in meinem Briefkasten finden, die mir beispielsweise fairgehandelte, unbelastete Bioprodukte präsentiert, um meinen Körper gesund zu ernähren. Statt vom neuesten Superauto zu erfahren, das so viel kann, dass mein Gehirn beim Fahren auf Standby geht und nicht mehr merkt, wie viele Gifte jedes Auto in die Luft schleudert, was uns allen das freie Atmen nimmt. Ich wünsche mir TV-Spots von engagierten Herzensprojekten und bereichernden Angeboten wie deinen, die dazu beitragen, dass wir alle ein Leben in Fülle führen. Statt den tausendsten Werbespot über ein Noch-Weißer-Waschmittel zu sehen, das mir suggeriert, ich würde bisher nicht sauber genug waschen und ich wäre im Mangelzustand.

Kurz gesagt: Ich möchte Menschen wie dich unterstützen, wenn du großartige Produkte und Super-Angebote für ein tolles Leben hast. Ich möchte, dass du diese Angebote mit sinnlichem, smartem, intelligentem Marketing in die Welt bringst und schöne Werbung machst! Genau dafür sind meine SEO-Online-Kurse und dafür möchte ich dir all mein Know-how anbieten. Ich möchte dir mein Wissen zur Verfügung stellen, damit du SEO-Texte schreiben lernst, die verführen, werben und die deine Kund*innen zu dir bringen.

Tu du es, sonst tun es andere – wirb!

Wenn du deinen Platz in der Werbung nicht einnimmst, tun es andere. Damit meine ich, dass es einem Mediaaaaamarkt wahrscheinlich egal ist, ob sein Marketing ethisch fein ist oder seinen Kund*innen Mehrwert bietet – ganz zu schweigen von der Sinnhaftigkeit seiner Produkte. Solange du aber mit deiner Werbung nicht rausgehst, breiten sich andere auf dem Marketing-Tummelplatz aus. Du kannst also mit deinem Marketing dazu beitragen, Werbung schöner, intelligenter und besser zu machen und gute Produkte in die Welt zu bringen.

gutes seo marketingWürden alle Menschen, die ein wirklich tolles Angebot haben, selbstbewusstes und großartiges Marketing machen statt sich der Werbung zu entziehen, weil sie ja ach so manipulativ ist, gäbe es mehr Sinnvolles und Lebensförderndes auf dieser Welt. Es liegt an dir, dich sichtbar zu machen und deinen Werbeplatz in aufrechter Haltung und sinnschön einzunehmen und auszufüllen.

Schlechtes und manipulatives Marketing wird nicht dadurch verschwinden, dass wir uns dem entziehen, sondern dadurch, dass wir souverän und selbstbewusst eine andere Form von Marketing machen und damit immer mehr Platz in der Werbelandschaft einnehmen.

Mach kostbare statt teure Werbung

Es gibt unendlich viele Möglichkeiten, für dich und dein Angebot zu werben. Einige davon sind preisintensiv, andere kosten nichts, sind aber umso kostbarer. Denn Suchmaschinenoptimierung kannst du beispielsweise selbst machen. Das kostet dich kein Geld, aber etwas Zeit. SEO bringt dir jedoch zugleich ein anderes Verständnis für Marketing, nachhaltige Wirkung und „zwingt“ dich zu sinnvoller Werbung mit Mehrwert. Vor allem lernst du deine potenziellen Kund*innen intensiv kennen, wenn du SEO selbst machst. Wie das genau geht, kannst du gerne bei mir in meinen Online Kursen lernen.

Mit hochwertigem Content Marketing kannst du Menschen etwas Wundervolles schenken und gleichzeitig verkaufen. Diese Kombination ist es, die mich beim SEO-Texten reizt. Obendrein kostet diese Art von Marketing kein Geld, sondern kann gute Gedanken und Ideen in der Welt verbreiten, was mir die Zeit wert ist, die ich für Suchmaschinenoptimierung aufwende.

sinnvolles marketing machen

Du machst mit Contentmarketing auf dich und deine Produkte oder Leistungen aufmerksam und beschenkst die Kund*innen gleichzeitig. Die Suchmaschine ist dabei deine Unterstützerin, dein Support, deine Verbündete, nicht deine Gegnerin. Wenn du weißt, wie sie funktioniert und was sie für dich tut, kannst du kostbares suchmaschinenoptimiertes Internet-Marketing machen. Tolle Inhalte werden deine Kund*innen schätzen und deshalb oft nicht als Marketing (im klassischen aufdringlichen Sinn) empfinden.

Natürlich kannst du suchmaschinenbasiertes Marketing auch mit anderen Internet-Werbeformen kombinieren, die dann Geld kosten, wie Facebook-Anzeigen, AdWords, Bannerwerbung oder Influencer Marketing. Ein guter Werbe-Mix, der zu deinem Angebot passt, ist sogar oft ratsam.

Fazit: Mach dich sichtbar mit verführerischem Content Marketing!

Entdecke die Freude an verführerischer und sinn-voller Werbung! Nimm deinen Platz im Marketing selbstbewusst ein und zeig dich mit interessanter Werbung, um die Welt mit deinen Angeboten und mit deinem Content zu bereichern. Nutze Suchmaschinenoptimierung und SEO-Texte, um tolle Inhalte zu präsentieren und die Suchmaschine zu deiner Freundin zu machen. Denn, ob du es glaubst oder nicht: Google und andere Suchmaschinen sind daran interessiert, deinen hochwertigen Content zu verbreiten – kostenlos!

Gerne darfst du diesen Beitrag teilen, wenn du ihn als sinnvollen Content wertschätzt und dazu beitragen möchtest, dass gute Blogbeiträge mehr Platz in der Internetwelt einnehmen. Und ich freue mich auf deinen Kommentar! Schreib mir, welche Gedanken du zu diesem Blogbeitrag (mit-)teilen magst.

Super-Herzensgruß

Sabine